• Daniel Lüscher

Yi Jin Jing Qigong - Wandeln von Muskeln, Bändern, Sehnen und Faszien

Aktualisiert: 9. Juni


Das Yi Jin Jing Qigong sorgt für flexible und starke Muskeln, Bänder, Sehnen und Faszien.


Das Praktizieren von Yi Jin Jing löst gestaute Energien in Geist und Körper und bringt diese wieder zum fliessen. Die freigesetzte Energie (Lebenskraft / Qi) führt zu einem entspannten und klaren Geist, zu geschmeidigen Muskeln und freien Gelenken.


Durch die erhöhte Gewebedurchblutung wird der Körper entgiftet und mit Lebenswichtigen Nährstoffen versorgt.

Regelmässiges Praktizieren hält dich fit und agil bis ins hohe Alter!






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen