• Daniel Lüscher

Vom Himmel hoch, da komme ich her!

Aktualisiert: 12. Juni


Nachthimmel - Sternschnuppe


Heilsteine geschaffen aus den Kräften des Himmels


Moldavit: Schockartig geschmolzenen und abgekühlte Gesteinsschichten (Nördlinger Ries/Schwäbische Alb). Entstanden in der Hitze eines Asteorideneinschlags, vor rund 15 Millionen Jahren.

Blitzquarz: Blitzquarze sind herkömmliche Quarzkristalle die während ihrer Entstehung in Klüften vom Blitz getroffen wurden. Blitze erzeugen in Nanosekunden Plasmatemperaturen von bis zu 30000 °C. und hinterlassen furchenartigen zick-zack Muster im sonst klaren Quarzkristall.


Fulgurit:

Fulgurite sind durch Blitzschlag entstandene röhrenartige Strukturen aus verschmolzenen Lockermaterialien wie z. Bsp. Sand. Daher findet man sie oft nach einem Gewittersturm an Sandständen.


Agni Mantit - Pseudo Tektit: Selbe Entstehungsweise wie Moldavit.






Himmelssteine
.pdf
Download PDF • 2.57MB








0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vielleicht?